Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
    the-unperfect-girl
    - mehr Freunde

Letztes Feedback


http://myblog.de/never-look-back

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
never look back das Lied

da zum reinhören.....https://www.youtube.com/watch?v=ixyrgq-yu5kNever look back...Got a mouth full of words, but nothing to say If you could've seen how I looked yesterday A hopeless disaster But I'm getting better at being fasterIs there any other way to live your life Than to throw it all way and cut the ties? Were they really holding us in place to begin with?Who are you judging anyway? It's my neck on the line!Say goodbye to everything Forget your regrets, they're better left behind Say goodbye to whispering uncertainty What's holding us back is keeping us aliveShut your mouth and start to believe Oh excuses, excuses, that I don't need If it's me you're after Well, how about a straight answer?We don't have all the day, we don't have all year Put it into one and out the other ear Were you really listening at all?Who are you judging anyway? It's my neck on the line!Say goodbye to everythingForget your regrets, they're better left behind Say goodbye to whispering uncertainty What's holding us back is keeping us alive, alive, aliveNever look back, don't doubt tomorrow Never look back, don't doubt tomorrow Never look back, don't doubt tomorrow Never look back, don't doubt tomorrowSay goodbye to everything Forget your regrets, they're better left behind Say goodbye to whispering uncertainty The only thing that holds us back The only thing that holds us back The only thing that's keeping us aliveOh, it's the only thing that's keeping us alive
10.12.15 21:11


Werbung


Was ich damals nie gesagt habe...

Ich habe damals nie zugegeben das es mir schlecht ging, ich habe versucht zu lächeln wenn ich kurz vorm Weinen war, habe an die Wand geschaut wenn eine Dauerschleife durch meinen Kopf ging("hau deinen Kopf gegen den Tisch, Hau deinen Kopf gegen den Tisch, Hau deinen Kopf gegen den Tisch,...)""Es war echt hart, ich dachte ich dürfte nicht sagen das ich so etwas wie aus Zwang denken muss, das ich nicht anders denken kann.Ganz besonders Schlimm war es wenn mir ein Gedanke kam, den ich Gott sei dank schon aus meinem Kopf verbannen Konnte. Ich sah vor mir ein Bild eines Menschen, Der Mensch der mich gerade wegen irgendetwas kleinem Aufregte, ich sah ihn und schlitzte ihm mit einer Rasierklinge das Gesicht auf bis der Mensch verblutete. Ich habe mich selber für diesen Gedanken gehasst, solange bin ich es aussprechen konnte, es sozusagen beichten konnte.Danach wurde es besser, die Gedanken und das Gewissen. Mir wurde langsam klar das nicht nur ich solche Gedanken mal habe und ich fing an sie zu akzeptieren. Und ehe ich mich versag waren die Gedanken verschwunden. dadurch das ich mich nicht mehr ständig dafür hasste, dachte ich nicht mehr daran, und weil ich nicht dran dachte vergaß ich sie einfach.
10.12.15 20:46


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung